Coronavirus: Bleibt vorsichtig und rücksichtsvoll. Zu den Daten auf HH Kaffee: Öffnungszeiten können aktuell eingeschränkt sein.

HH Kaffee

Zur Lage des Kaffees in Hamburg im November 2020

Ein Beitrag vom 10. November 2020 ☕

Au Coronavirus. Scheiße für alle, auch uns Kaffeeliebhaber und unsere Zulieferer. hamburg.de hat einen Überblick, was aktuell für alle Hamburger (und viele Bundesbürger) gilt.

Wir haben vor dem aktuellen »Lockdown light« das Albatros sowie Mutterland aufgenommen. Was wir am Albatros so cool finden, ist dass wir in Hamburg endlich mal was östlich der Alster am Start haben. Holt euch dort mal einen Kaffee raus. Mutterland kennt jeder, da denkt man nicht glatt an Specialty Coffee, aber – gefehlt! Auch mal vorbeiturnen.

Das Tōrnqvist ist vorbei ✝ Wir schenken dem ehemals Berlin-ähnlichsten Café der Stadt eine Archivseite für die Ewigkeit.

blackline hat neue Daten – ob die nach ein paar Tagen aber jetzt wirklich noch gelten, wissen wir selbst nicht.

Macht da draußen keinen Quatsch. Ein paar Monate auf die Zähne beißen, dann geht es hoffentlich langsam wieder. Was wir hier zuhause probieren? Weniger Müll zu produzieren. Gar nicht so einfach. Unproduziert mal bitte mit.

Informiert bleiben? Folgt uns auf Twitter, Facebook oder per RSS-Feed.